Seminare

Lernen und Lehren

Für das Lernen die persönlichen Stärken nützen. Mit dem Lernstil wird geklärt, wie Junge Menschen und Erwachsene Menschen am effektivsten Lernen und am besten Informationen aufnehmen, speichern und wieder abrufen.

Lernen und Lehren

Trainierende und Lehrende kennen das Problem: Die Lehre soll auf den Lernenden ausgerichtet sein, der reine Frontalunterricht endlich ad acta gelegt werden. Für Lehrende eine schwierige Situation. Denn jeder Teilnehmende lernt individuell. Auch Frontalunterricht kann für bestimmte Unterrichtseinheiten durchaus die richtige didaktische Wahl sein.

Dazu kommt: In kurzen Seminaren ist es schwierig, die Teilnehmer und ihren Lernstil kennen zu lernen und das eigene Lehrverhalten darauf abzustimmen. Hierfür wurde persolog® Lernen und Lehren entwickelt, das eine schnelle Einschätzung von Lern- und Lehrstilen ermöglicht: für ein effektiveres Lernen!

Aus dem Inhalt

  • Seminardesign eines Seminars zu Lernen und Lehren
  • Theoretische Hintergründe des Modells
  • Kennenlernen des persönlichen Lern- bzw. Lehrstils
  • Reflektieren des eigenen Lernens
  • Reflektieren des eigenen Lehrverhaltens
  • Online-Profile

Lernziele

  • Die Teilnehmer kennen das persolog® Lernstil-Profil sowie das Lehrstil-Profil und können selbstständig damit arbeiten.
  • Sie kennen die unterschiedlichen Lehrstile des persolog® Lehrstil-Profils und können diese anwenden.
  • Sie kennen die unterschiedlichen Lernstile des persolog® Lernstil-Profils.
  • Strategien für eine teilnehmerorientierte Didaktik werden erarbeitet.
  • Die Teilnehmer gestalten Lernkonzepte.

Methoden

Praxiserprobte Übungen und Gruppenarbeiten, Arbeit an den eigenen Ressourcen, Selbststudium, Selbstreflexion und Partnerübungen. Durch Vorträge werden die Theorie und der Hintergrund zum Modell eingeführt und vertieft.

Nach der Ausbildung

  • Sie erhalten zahlreiche Methoden und Techniken zur Erhöhung der Lernkompetenz von Lernenden.
  • Sie unterstützen Lehrende bei der Abstimmung des Lehrstils auf die Bedürfnisse der Lernenden.
  • Sie lernen neue Methoden wie den Klassenspiegel oder die Methodentabelle kennen.
  • Unser Trainerleitfaden bietet umfassendes Wissen und beinhaltet eine komplette Seminarkonzeption.

Teilnehmerkreis

Lehrende und Trainer, die in Ausbildung, Weiterbildung, Erwachsenenbildung und an Schulen bzw. Hochschulen tätig sind.

Termine & Anmeldung

Mittwoch, 14. August 2019 in Bern

CHF 990.00

Freitag, 15. November 2019 in Zürich

CHF 990.00

Preise inkl. MwSt, zzgl. Seminarpauschale (enthält auch Pausen- und Mittagsverpflegung)

Hinweis zu den Kurskosten: Einschliesslich der erworbenen Kenntnisse beinhalten unsere Preisangaben die Seminarunterlagen und einen Beitrag an Forschung. Der jährliche Bildungsgutschein für zertifizierte Trainer und Trainerinnen im Wert von CHF 300.– ist für dieses Seminar einlösbar.

Trainer

Martin Freimann, Inhaber und Geschäftsleiter bei KAIROS Partner AG

Martin Freimann

Inhaber und Geschäftsleiter bei KAIROS Partner AG

Erich Wohlwend, Inhaber und Geschäftsleiter bei KAIROS Partner AG

Erich Wohlwend

Inhaber und Geschäftsleiter bei KAIROS Partner AG