Persönlichkeit und Verhalten

Wissen schafft Persönlichkeit.

Wissen schafft Persönlichkeit.

Wissen schafft Persönlichkeit.

In diesem Jahr jährt sich zum 53. Mal die Gründung des Fachbereichs Gesundheitsökologie der Universität Minnesota durch Dr. John Geier und Dr. Lawrence Meskin. Der Auftrag, den dieser Fachbereich erfüllen sollte, motiverte Dr. Geier zur Entwicklung des ursprünglichen DISG Bewertungsmodells. Alle DISG Formate, die heute verwendet werden, beruhen auf diesem frühen DISG Modell.

Im Jahre Jahre 1967 standen die Gesundheitseinrichtungen in den Vereinigten Staaten vor einer grösseren Herausforderung, die darin bestand, sich nicht mehr in erster Linie auf die Heilung von Krankheien zu konzentrieren, sondern auch Vorsorge und Gesundheitsförderung mit einzubeziehen. Dies verlangte nicht nur den Professoren und Studenten im Hochschulwesen, sondern auch praktizierenden Medizinern und selbt den Patienten grosse Änderungen in ihrem Verhalten ab.

Die persolog GmbH besitzt die weltweiten exklusiven Lizenzrechte zur Veröffentlichung der Prdoukte von Dr. Geier. Alle persolog DISG Produkte sind die einzigen D, I, S und G Produkte auf dem Markt, die Geiers Arbeit der vergangenen 53 Jahren widerspiegeln. Während dieses Zeitraums trieb Geier Theorie, Konzepte und Methodologie des D, I, S und G Modells voran. Die persolog GmbH hat die Vision von Dr. Geier übernommen und entwickelt ständig weiter, um eine Leistungssteigerung in einer sich verändernden Welt zu bewirken. Gemäss diesem Konzept hat persolog GmbH die Standards für statistische Erhebungen etabliert und Lernsysteme entworfen, damit diese bestmöglich genutzt werden können.